Der für Salamander und Molche tötliche Chitridpilz Batrachochytrium salamandrivorans ist in der Eifel angekommen.

 

In de folgenden Links wird alles wissenwertes über den Chitridpilz Batrachochytrium salamandrivorans beschrieben.

http://www.bs-aachen.de/de/artenschutz/salamander-pilz/

 

 

Amphibienkrankheiten – Einführung von Hygieneregeln in NRW

http://www.lanuv.nrw.de/natur/artenschutz/amphibienkrankheiten/

Abstrich im Frühjahr 2015

 

Totfunde von Nov. 2015

 

Bei vereinzelte Molche habe ich auch den Abstrich durchgeführt, ein infizierter Teichmolch war im Frühjahr 2016 auch dabei.

 

Um bei den Feuersalamandern einen doppelten Abstrich zu verhindern, habe ich mir eine Fotokatei

von den schon gefundenen Tieren angelegt.

 

 

Nach oben


nPage.de-Seiten: Bernhardiner Zeus | golf-gti-freunde-gifhorn